OMAS QUARK – STREUSELKUCHEN

Stecken Sie das Bild unten in Ihre PINTEREST-TABELLEN, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von PINTEREST vorgetragen zu werden.

Zutaten

Für die Streusel:
300 g Mehl
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Butter

Für die Füllung:
150 g Sahne
750 g Quark, Magerstufe
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
3 Ei(er)
50 g Speisestärke
75 g Butter, zerlassene

Zubereitung:

Die Zutaten für die Streusel mit den Knethaken verarbeiten, wenn nötig noch mit der Hand nachkneten.

Circa 2/3 der Streusel in eine gefettete Springform geben und andrücken. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 13 Minuten backen.

Für die Füllung die Sahne steif schlagen. Die restlichen Zutaten miteinander glatt rühren und die Sahne unterheben.

Die Masse auf den vorgebackenen Boden streichen und die restlichen Streusel darauf verteilen.

Bei 180°C ca. 60 Minuten backen. Den Kuchen nach der Backzeit noch für ca. 30 Minuten in der Form auskühlen lassen.

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.